Einträge von Axel Bürger

Wie läuft eine Enddarm-Untersuchung ab?

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Beschwerden im Afterbereich sind sehr weit verbreitet und werden von fast allen Menschen als sehr unangenehm und peinlich empfunden. Man spricht nicht darüber und niemand lässt sich gern den After untersuchen. Mit der Vereinbarung Ihres Termins tun Sie den ersten wichtigen Schritt, dass Ihre Beschwerden gebessert werden können. Vor […]

Patienteninformation zum Datenschutz

Informationen gemäß Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung über die Verarbeitung von Daten in der Arztpraxis / Praxis für Psychotherapie Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserer Praxis. 1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Praxisname:    Drs. med. Bürger/Miesner/Heymann Anschrift:         Schnaitheimer Straße 15, 89520 Heidenheim Kontaktdaten:  info@chirurgie-heidenheim.de […]

Röntgen – ist das heute noch nötig?

Nach Verletzungen sind Schmerzen und Schwellung fast immer die Folge, vor allem an Gelenken. Häufig lässt sich auch bei sehr sorgfältiger Untersuchung nicht unterscheiden, ob Bänder und Sehnen verletzt sind, oder auch Knochen. Auf Röntgen-Bildern lassen sich knöcherne Strukturen sehr sicher beurteilen, das kann entscheidende Auswirkungen auf die Behandlung haben. Deshalb sind Röntgen-Bilder auch heute […]

Was tun bei einem Arbeitsunfall?

Wenn Sie einen Unfall bei der Arbeit oder auf dem Weg zur Arbeit erlitten haben, dann sind Sie bei uns richtig, Dr. Miesner und Dr. Heymann sind als Durchgangsärzte der Berufsgenossenschaften (D-Ärzte) für die Behandlung von Arbeitsunfällen zugelassen. Das gilt auch für Schulunfälle und Kindergartenunfälle. Sie können direkt zu uns kommen und brauchen sich nicht […]

Wann kann ich nach der Operation wieder nach Hause?

In der Regel bleiben Sie noch etwa zwei Stunden bei uns; diese Zeit gestaltet sich folgendermaßen: Nach der Operation kommen Sie in ein Bett im Aufwachraum. Dort überwachen wir Ihre Atmung sowie Ihre Herz- und Kreislauffunktion. Sollten Sie Schmerzen haben, erhalten Sie Medikamente gegen den Schmerz. Wenn Sie wieder ausreichend wach sind, bekommen Sie etwas […]

Die Chirurgie entwickelt sich

Lebenslanges Lernen ist DAS Thema unserer Gesellschaft. Es gilt ganz besonders in der Medizin. Durch Weiterbildung auf Fachkongressen und durch Hospitationen erweitern wir unsere fachlichen Horizonte kontinuierlich. So lernen wir mehr über die Chancen, aber auch die Risiken innovativer Behandlungsverfahren. Wir wollen, dass Sie gleichermaßen vom Einsatz modernster und altbewährter Therapiemethoden profitieren.“

Wie vermeide ich Enddarm-Beschwerden?

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Sie können selbst dazu beitragen, Beschwerden in der Afterregion vorzubeugen. Bei einem Termin in unserer Praxis werden wir das genau mit Ihnen besprechen, vorab können wir Ihnen aber bereits wichtige Informationen geben.   STUHLGANG Viele Beschwerden entwickeln sich durch langjährige Probleme mit dem Stuhlgang. Gerade Verstopfung kann verschiedene Ursachen […]

Was muss ich vor der Operation beachten?

Ihre Unterlagen müssen uns vollständig vorliegen. Einverständniserklärungen müssen unterschrieben sein. Bringen Sie bitte zur Operation Ihre „Krankenversicherungskarte“ mit. Bei einer geplanten Vollnarkose dürfen Sie vor der Operation 6 Stunden nichts essen. Dies dient dazu, dass während der Operation kein Mageninhalt in den Mund oder gar in die Lunge gelangen kann. Bis 2 Stunden vor der […]

Wie läuft die Untersuchung bei Krampfadern ab?

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, Beschwerden in den Beinen aufgrund von Krampfadern sind sehr weit verbreitet. Kosmetisch störend sind die sichtbaren Erweiterungen der kleinsten oberflächlichen Blutgefäße (Besenreiser). Medizinisch relevante Probleme wie Schwellneigung der Beine, Schweregefühl oder Schmerzen werden häufig durch Erweiterung der oberflächlichen Stammvenen und Entzündungen verursacht. Wenn diese krankhaften Veränderungen des Blutflusses (chronisch venöse […]

Unsere Praxis & OP – mehr als sauber

In Zeiten multiresistenter Bakterien ist Hygiene besonders in OP und Praxis ein besonders wichtiges Thema. Im Vergleich zu vielen Krankenhäusern, in denen schwerst erkrankte Patienten behandelt werden müssen, ist das Infektionsrisiko in ambulanten OP-Zentren besonders gering. Für optimale Ergebnisse bei Hygiene, Arbeits- und Gesundheitsschutz haben wir mit der econoMED System & Management einen kompetenten Partner […]